zurück zur Startseite der Ev. Jugend Rotthausen

zurück zu den Projekten

Ein Musicalprojekt für Kinder und Jugendliche
ein Projekt der Ev. Jugend Gelsenkirchen-Rotthausen

Projektidee
Da das Musicalprojekt für Kinder und Jugendliche im letzten Jahr großen Anklang gefunden hat und die Aufführung ein voller Erfolg war, möchten wir dieses Projekt mit einigen Jugendlichen erweitern und neu Eingeübtes nochmals zur Aufführung bringen. Auch in diesem erweiterten Projekt soll es darum gehen die verschiedenen Probleme der Kinder und Jugendlichen musikalisch und spielerisch auf die Bühne zu bringen.
Da in unserem Musical die aktuellen Probleme der Kinder und Jugendlichen aufgegriffen werden soll es auch einige Aufführungen in den Schulen der Umgebung geben.

Theoretische Vorüberlegungen
In der musikpädagogischen Breitenarbeit und der spiel- und theaterpädagogischen Arbeit werden für das weitere Leben wichtige Fähigkeiten wie z.B. Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Selbstdisziplin und Kreativität fast „nebenbei“ erlernt.
Theaterspielen und Singen bedeuten ein umfassendes und unmittelbares musikalisches und menschliches Erlebnis, das die kognitiven, kreativen, ästhetischen, musikalischen, sozialen und psychomotorischen Fähigkeiten beeinflußt und fördert.

Ziele des Projekts
- Die Probleme der Kinder und Jugendlichen sollen in Musik, Spiel und Tanz in einem selbsterstellten Musical zusammengefaßt und
   aufgearbeitet werden.
- Weitere Jugendliche sollen die Möglichkeit haben in dem bereits bestehenden Projekt mitzuwirken.
- Das Selbstbewußtsein der Kinder und Jugendlichen soll gestärkt werden.
- Das künstlerische Potenzial der Teilnehmer soll geweckt werden.
- Die Teilnehmer sollen sich in verschiedenen Theaterübungen ausprobieren und später auf der Bühne darstellen
- Die Angst, selbst im Mittelpunkt zu stehen, soll abgebaut werden.
- Die Kinder und Jugendlichen sollen in verschiedene Rollen schlüpfen und sich in diesen Rollen ausprobieren
- Am Ende des Projekts soll es einige Aufführungen in den Schulen der Umgebung geben

Durchführung
Das Projekt wird von einer Spiel- und Theaterpädagoginnen AGS (Spiel- und Theaterarbeit) und einer Sonderschulpädagogin (Musik und Gesang) durchgeführt.

Zeitraum
Das Projekt soll in der Zeit von Januar bis März 2006 ein Mal wöchentlich für zwei Stunden stattfinden. Im Anschluss soll es einige Aufführungen in den Schulen der Umgebung geben.

Teilnehmerzahl
An dem Projekt können 15 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren teilnehmen.

Nicole Olbrich, Erzieherin

zurück zur Startseite der Ev. Jugend Rotthausen

zurück zu den Projekten