zurück zur Startseite der Ev. Jugend Rotthausen

zurück zu den Projekten

„Kids on stage” – ein Choreographie- und Tanzprojekt für Kinder

Vorüberlegungen
Da viele Kinder sich in der heutigen Zeit kaum bewegen und manche von ihnen daher in jungem Alter schon mit Übergewicht zu kämpfen haben oder sich schämen, sich bei laufender Musik zu präsentieren, ist es umso wichtiger, ihnen ein sportliches Programm zu bieten, welches durch aktuelle Musik noch interessanter gestaltet werden kann.

Ziele
In erster Linie möchten wir versuchen, den Kindern durch das Tanzen weitere Möglichkeiten zu geben, sich zu bewegen, um Sicherheit in der Musik und ein gesteigertes Selbstbewusstsein zu erreichen. Ausdauer und Kondition werden durch ein wöchentliches Training gesteigert und die Koordination von Händen und Füßen verbessert. Da viele ihrer Idole auch tänzerisch aktiv sind, sollte dieser Ansporn nicht unausgenutzt bleiben. Beim gemeinsamen Ausarbeiten einer Choreographie zu einem oder mehreren ihrer Lieblingssongs wird die Kreativität stark gefördert, und es wird gelernt, auch Vorschläge von anderen zu akzeptieren.

Umsetzung
Für die tänzerische und choreographische Umsetzung werden 2 Tanzpädagogen zuständig sein, die bereits selbst ähnliche Aufführungen auf die Bühne gebracht haben.
Eine Abschlussaufführung vor den eigenen Eltern und evtl. Verwandten wird zusätzlich organisiert, um das Erlernte vor Publikum auf der Bühne zu präsentieren.

Zielgruppe
Ca. 15 Jungen und Mädchen im Alter von 6 – 12 Jahren

Zeitlicher Rahmen
2. Halbjahr 2005
23.08.05 – 20.12.05
Dienstags in der Zeit von 17 – 19 Uhr
Abschlussaufführung vor den Eltern und weiteren Interessierten

Sebastian Tiemann

zurück zur Startseite der Ev. Jugend Rotthausen

zurück zu den Projekten