zurück zur Startseite der Ev. Jugend Rotthausen

zurück zu den Projekten
 

Video- und Hip-Hop-Workshop

Ort: Ev. Jugendheim Rotthausen, Schonnebecker Straße 25, 45884 Gelsenkirchen
Zeit: 6 Treffen, Dauer jeweils 2 Stunden
Präsentation der Ergebnisse des Workshops, Dauer ca. 3 Stunden

1. Hintergrund und Projektidee
Rap und Hip-Hop sind bei Jugendlichen heute beliebte Rhythmen, die häufig vermittelt durch Videoclips konsumiert werden. In dem Workshop werden die Jugendlichen an die Wurzeln von Rap und Hip-Hop, die mit Widerspruch und Protest verbunden sind, erinnert. Sie entwickeln eigene kritische Texte, verarbeiten sie zu einem Song und setzen diesen visuell und bei einer Bühnenpräsentation um.

2. Ziel der Maßnahme
Ziel des Projekts ist, daß Jugendliche ihr Lebensgefühl und ihre Werteinstellungen reflektieren, in einem Hip-Hop-Song verarbeiten und multimedial aufbereitet präsentieren. Bei der Produktion des Videoclips experimentieren die Jugendlichen mit dem Zusammenspiel von Ton, Animation, Stand- und Bewegtbild in Verbindung mit einem Computer, der digitale Schnittechniken ermöglicht. Sie erwerben Medienkompetenz durch den kritischen Umgang mit der Video- und Computertechnik, erkennen Chancen und Möglichkeiten der Bildgestaltung, aber auch die der Verfremdung bis hin zur Manipulation des Bildmaterials.
Bei der öffentlichen Präsentation erleben sie sich als Akteure und als „Filmproduzenten“.

3. Durchführung der Maßnahme
Geplant und durchgeführt wird das Projekt von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitern/innen der Evangelischen Jugend Rotthausen.

4. Rahmenbedingungen der Maßnahme
Für die Durchführung der Maßnahme steht ein erfahrenes Musik- und Videoteam, das die Jugendlichen anleiten kann, zur Verfügung. Eine Bühne mit Großraumleinwand ist vorhanden. Denkbar ist eine Dokumentation des Projekts auf der Homepage der Evangelischen Jugend Rotthausen. Eine Kooperation mit der Hauptschule am Ort wird angestrebt.

5. Zielgruppe des Projekts
10 Jugendliche im Alter von 12 – 16 Jahren

Rolf Neuhaus
 

zurück zur Startseite der Ev. Jugend Rotthausen

zurück zu den Projekten