zurück zur Startseite der Ev. Jugend Rotthausen

zurück zu den Projekten

Ene mene Spinnenschleim, gruseln das kann lustig sein.

Ort:
Evangelisches Jugendheim Rotthausen, Schonnebecker Str. 25, 45884 GE
Evangelische Kirche Rotthausen, Steeler Str., 45884 GE

Zeit:
Fr., 2.1.09 10:00 - 16:00, Mo., 5.1.09 10:00 – Di., 6.1.09 14:00

Hintergrund und Projektidee
In unserem Jugendheim haben die Kinder die Frage gestellt, was eigentlich nachts in unseren Räumen passiert und sich gegenseitig die verschiedensten Geschichten über Geister, Gespenster und Monster erzählt. So sind verschiedene Gruselgeschichten entstanden, und das Interesse am Gruselspaß war geweckt. Einige Kinder erzählten von ihrer Angst, allein in den Keller zu gehen, und dass sie sich im Dunkeln fürchten. So ist die Idee gemeinsam mit den Kindern entstanden, ein Gruselprojekt durchzuführen und am Ende des Projektes eine Übernachtungsaktion in der Kirche zu veranstalten.

Ziele der Maßnahme
- Die Kreativität der Kinder soll gefördert werden. Wir wollen gemeinsam Gruselgeschichten erfinden, den Raum für eine Gruselnacht gestalten und uns gruselig künstlerisch betätigen.
- Die Kinder sollen erfahren, dass es Geister, Gespenster, etc. nur in ihrer Phantasie gibt und dass man mit ihnen viel Spaß haben kann, aber nicht wirklich Angst haben muss.
- Die Kinder sollen Angstüberwindungsstrategien entwickeln.
- Die Kinder sollen sich gegenseitig Mut machen.

Durchführung der Maßnahme
Geplant und durchgeführt wird das Projekt von einer Erzieherin und einer Spiel- und Theaterpädagogin AGS.

Programm der Maßnahme im Einzelnen
Während des Projekts werden verschiedene Bastelaktionen zum Thema Gruselspaß und Spannung angeboten. Es werden z.B. gruselige Laternen gebastelt und die Raumdekoration für die Gruselnacht erstellt. Es soll auch eine Verkleidungs- und Schminkaktion stattfinden, damit alle für die Gruselnacht gewappnet sind. Das Gruselbuffet, das in der Gruselnacht in der Kirche angeboten wird, wird gemeinsam mit den Kindern zubereitet. Während der Gruselnacht in der Kirche sollen Gruselgeschichten erfunden werden, Spiele und Aktionen im Dunkeln stattfinden, und wir wollen gemeinsam eine Nachtwanderung machen.

Zielgruppe des Projekts
Angeboten wird das Projekt für 20 mutige Kinder im Alter von 6-12 Jahren.

Nicole Olbrich

zurück zur Startseite der Ev. Jugend Rotthausen

zurück zu den Projekten