zurück zur Startseite der Ev. Jugend Rotthausen

zurück zu den Projekten

„Modern Dance – Video Dance“ für Mädchen

Zielgruppe
An diesem Projekt können maximal 12 Mädchen im Alter von 8-14 Jahren teilnehmen, die Spaß an Bewegung und Tanz haben.

Ziele und Umsetzung
Folgende Ziele sollen mit dem Projekt erreicht werden:
· Umsetzung von Rhythmus in Bewegung
· Einüben vorgegebener und selbst entwickelter Choreographien
· Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühls
Die Mädchen sollten viel Spaß an Bewegung, die ja beim Tanz besonders wichtig ist, mitbringen.
Während der Veranstaltungsreihe lernen sie, den gehörten Rhythmus in Bewegung umzusetzen. Dabei wird, fast wie nebenbei, die Körperkoordination verbessert.
Gesehenes wird umgesetzt und Neues selbst dargestellt.
Dadurch wird außerdem der Zusammenhalt der Gruppe gestärkt und ein Wir-Gefühl erzeugt.
Am Ende der Projektreihe werden die Teilnehmerinnen in der Lage sein, eigene Choreographien mit einzubauen, wenn nicht sogar eigene Tänze zu entwickeln.
Für diese Projektreihe ist ein regelmäßiges Training von 2 Std. einmal wöchentlich über einen Zeitraum von 12 Wochen im 1. Halbjahr 2005 vorgesehen.

Tanja Senczek, Erzieherin

zurück zur Startseite der Ev. Jugend Rotthausen

zurück zu den Projekten